Anfahrt zum Treffen

Achtung! Bauarbeiten in Nackenheim
Aufgrund unvorhergesehener Bauarbeiten in Nackenheim seit ca. einer Woche wird für die letzten Meter der Anfahrt zum Treffen eine Umleitung ausgeschildert werden. Beachtet hierzu bitte auch den Hinweis auf der Einladungsseite zum Treffen.

So kommt ihr zum Treffen:

Ihr Fahrt die A60 bis auf Höhe Mainz. Dort auf die B9 abfahren in Richtung Nierstein/Oppenheim. Der B9 ca. 8,7km folgen bis zur Abfahrt Nackenheim Süd (nicht vorher die Abfahrt Bodenheim/Nackenheim nehmen).

Ihr kommt dann automatisch über einen Bahnübergang und habt noch etwa 1km bis zum Ortseingang Nackenheim.


Nach dem Ortseingang noch wenige hundert Meter geradeaus und dann die Erste scharf rechts abbiegen Richtung Rheinufer(ausgeschildert).

Ihr kommt dann in eine Unterführung.

Wer z.B. mit Wohnwagen,Dachzelt oder Bischofberger anreist,bitte die max. Durchfahrtshöhe von 2,30m beachten!

Direkt hinter(in) der Unterführung links abbiegen,es geht eine kurze Steigung rauf,in die Rheinstraße.

Der Rheinstraße folgt ihr auf ganzer Länge. Immer geradeaus der Hochwassermauer entlang. Am Ende der Mauer immernoch geradeaus fahren :-)


Bitte nehmt dieses Schild ernst. Es wird viel kontrolliert!


Am Ende der Rheinstraße fahrt ihr weiter geradeaus auf den Hochwasserdamm. Nicht links der Straße folgen.


Ihr seit hier in einem Naherholungsgebiet. Am Wochenende sind viele Radfahrer uns Spaziergänger unterwegs. Nehmt bitte Rücksicht!


Nachdem es vom Hochwasserdamm runterging folgt eine scharfe,schlecht einsehbare Rechtskurve und eine Unterführung.


Nach der Unterführung nach rechts dem asphaltierten Weg folgen. Noch 200m geradeaus und ihr seit auf dem Platz angekommen.


Solltet ihr euch doch verfahren haben,dann ruft bitte Fabian an. 06135-557960 oder 0173-6974628

Aktualisiert 09.09.09:
Am Hochwasserdamm, auf dem der Weg die letzten paar Meter bis zum Grillplatz führt, begannen unvorhergesehen Ende letzter Woche Baumaßnahmen zur Verbesserung des Hochwasserschutzes. Dieser Weg ist folglich nun gesperrt.
Es wird für euch eine Umleitung ausgeschildert sein sodass es, wenn man den Schildern folgt, also kein Problem ist dennoch auf den Platz zu gelangen.
Die Umleitung führt euch über einen Wirtschaftsweg direkt am Rhein entlang. Für den motorisierten Privatverkehr ist dieser Weg wasserschutzpolizeilich gesperrt. Entsprechende Verbotsschilder stehen dort überall. Lasst euch aber bitte dadurch nicht irritieren. Unser Verein erhielt vom Nackenheimer Ordnungsamt eine Außnahmegenemigung wonach das Befahren mit alten Audis gestattet ist!
Aber bitte achtet dort besonders auf Fußgänger und Radfahrer. Sie rechnen, der Gewohnheit folgend, nicht mit PKW und wissen auch nichts von der Außnahmegenemigung. Nehmt Rücksicht - im eigenen Interesse!