Frühjahrstreffen in Rheinbach-Wormersdorf im Juni 2013

Das traditionelle "Angrillen" der Audi 100/200- und V8-Fangemeinde
fand am 8. und 9. Juni 2013 zum sechsten Mal
auf dem Zeltplatz in den Wiesen bei Rheinbach-Wormersdorf statt.

Bis zum Nachmittag füllte sich der Platz bei bestem Wetter mit etwa 50 Fahrzeugen aus nahezu allen Teilen Deutschlands, aus Tschechien und der Schweiz.

 

 

Wie in den Jahren zuvor hatten die Audifahrer auch diesmal wieder sehr viel Glück mit dem Wetter, denn überall in Deutschland gab es Starkregen. Wie man auf diesem Bild sieht, sogar in der fünf Kilometer entfernten Nachbarstadt - nur hier auf unserem Auditreffen schien den ganzen Samstag die Sonne.

 

Schon bald wurden die ersten Motorhauben geöffnet, und unter den Audifreunden setzte ein reger Erfahrungsaustausch ein.

 

Das leibliche Wohl kam ebenfalls nicht zu kurz, wie in den Jahren zuvor gab es Schwenkbraten, anderes leckeres Grillfleisch und natürlich auch das eine oder andere "kühle Blonde".

Da wo es notwendig war, unterstütze man sich gegenseitig mit Rat und Tat bei kleineren Reparatur- und Einstellarbeiten.

 

Bis spät in die Nacht saßen die Audifreunde zusammen und genossen den lauen Sommerabend.

 

Am warmen und gemütlichen Lagerfeuer klang der Abend schließlich aus.

 

Auch am folgenden Sonntagmorgen war es noch lange trocken. Erst zum Ende des Treffens am frühen Nachmittag kamen die ersten Regentropfen, die zu diesem Zeitpunkt niemanden mehr störten.

Auf ein baldiges Wiedersehen!