Fehlertabelle KE-Jetronic - KZ PX RT

Blinkcode Fehlerursache Auswirkungen Beseitigung
2 1 4 1 Erste Klopfregelung -schlechte Kraftstoffqualität, kleiner 91 ROZ -leichter Leistungsverlust -leicht erhöhter Verbrauch -Vmax wird nicht erreicht - passenden Kraftstoff tanken
  - abnormale Motorlaufgeräusche - unrunder Motorlauf - Befestigungen der Zusatzaggregate und Motorlager prüfen ( z.B. Lichtmaschine locker )
  - Leitungsunterbrechung der Abschirmung des Klopfsensors G 61   - Leitungsunterbrechung mit Stromlaufplan suchen
  -Zündzeitpunkt falsch eingestellt - hoher Kraftstoffverbrauch - Leistungsmangel - Zündzeitpunkt einstellen
2 1 4 2 Klopfsensor 1 G 61 - G 61 lose - hoher Kraftstoffverbrauch - Leistungsmangel - Anzugsdrehmoment 20 Nm
  - Leitungsunterbrechung / Kurzschluß zwischen G 61 und VEZ-SG J 154   - Leitungsunterbrechung beseitigen
  - G 61 defekt   - G 61 ersetzen, Anzugsdrehmoment genau beachten !
  - Eingang für G61 im VEZ-SG J154 defekt bzw. J vez-sg defekt   - VEZ-Steuergerät austauschen ( je nach Begabung Fehlersuche im VEZ-SG auf sichtbar defekte Bauteile oder kalte Lötstellen )
2 2 2 1 Saugrohrdruck - Unterdruckschlauch zwischn Drosselklappe und VEZ-SG rissig, porös, undicht, allgemein kaputt oder abwesend   - Schlauch prüfen und ggf. austauschen ( bei unbekanntem Schlauchalter über 12 Jahren ohne sichtbare Defekte auch prophylaktisch )
2 2 2 2 Geber für Saugrohrdruck G 71 - Einstellung vom Vollastschalter - Kurzschluß am Vollastschalter bzw. Leitungsunterbrechung - mechanischer Hänger des Vollastschalters   - Vollastschalter prüfen, einstellen, reinigen und ggf ersetzen
  - Geber für Saugrohrdruck im VEZ-SG J 154 defekt   -VEZ - SG J 154 ersetzen
2 3 1 2 Geber für Kühlmitteltemperatur - Leitungsunterbrechung bzw. Kurzschluß wischen G 62 und VEZ-SG J 154 - Kaltstartprobleme bei tiefen Temperaturen - Geber für Kühlmitteltemperatur G 62 prüfen
  - G62 defekt unrunder Motorlauf in der Warmlaufphase  
4 4 4 4 kein durch Eigendiagnose erkennbarer Fehler im Speicher abgelegt, falls ein Fehlverhalten vorliegt    
0 0 0 0 der Blinkcode wird durch Blinken der Prüflampe in Intervallen von 2.5 s angezeigt