Rost

Scheibenrahmen Frontscheibe rostig

<p>Wenn ein Audi am Scheibenrahmen rostet, steht eine aufwändige Reparatur bevor. Denn ohne das Heraustrennen der Windschutzscheibe ist ein wirksames Entfernen leider nicht möglich. Wie man eine Scheibe heraustrennt können Sie im Kapitel <a href="73">Frontscheibe aus- und einbauen</a> nachlesen. Doch zunächst: Warum rostet ein eigentlich verzinkter Audi überhaupt am Scheibenrahmen ?</p>

Rost

Der Typ 44 ist von Werk aus an sich gut gegen Korrosion geschützt, die lange Haltbarkeit des Fahrzeuges und der außergewöhnlich gute Zustand vieler Fahrzeuge, die es zum heutigen Zeitpunkt gibt, belegt dies.

Beim Typ 44 sind auf dem Karosseriematerial fünf Schichten aufgebracht, die das Blech vor Korrosion schützen sollen:

eine Zinkphosphatschicht
eine KTL-Grundierung
Steinschlagfüller
der Basislack
der Klarlack

Schwachstellen des Typ 44

So gut der Ruf der Fahrzeuge auch ist und so ungern man es auch lesen möchte,es haben sich im Laufe mehrerer Jahrzehnte einige Schwachstellen am Typ 44 hervorgetan, die wir Euch im Zuge der Kaufberatung beschreiben wollen.

Allgemein für den Typ 44 ohne spezielle Modellzuordnung

Audi 100/200 Armaturenbrett
Das Armaturenbrett wird rissig, ausgehend von den Luftausströmern zur Windschutzscheibe.
Dieses Verhalten zeigt sich mehr und ausgeprägter bei dauerhaft im Freien geparkten Fahrzeugen und betrifft vor allem die Modelle ohne Wärmeschutzverglasung.
RSS - Rost abonnieren