034133315AA u. 034133323AA Einspritzleitungen NF2 Zyl. 1 / 5

Antworten
Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 1554
Registriert: Montag 21. April 2008, 12:10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

034133315AA u. 034133323AA Einspritzleitungen NF2 Zyl. 1 / 5

Beitrag von Mike » Montag 29. Dezember 2008, 17:55

Hab heute von meinem Teiledealer die definitive Ansage bekommen dass für den NF2 nicht nur die Ansaugluftführung 034133357H entfallen ist sondern auch besagte Einspritzleitungen mit Nummern 034133315AA und 034133323AA. Schön wenn für den häufigsten 44er den man auf den Markt geworfen hat, die betriebswichtigen Teile nur so wegbröseln....

Grüße

der Mike
Wenn Sie es requesten, comitten wir uns zu der Challenge, Ihre unique Tonality zu respecten.

89er_NF
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 30. Dezember 2009, 22:56

Re: Einspritzleitungen NF2 Zylinder 1 und 5

Beitrag von 89er_NF » Mittwoch 30. Dezember 2009, 23:10

Hallo,

habe das gleiche Problem. 034 133 315 AA und 034 133 323 AA sind nicht mehr lieferbar.

Nicht helfen konnten
- der Hersteller: Audi
- Bosch: www.automotive-tradition.de
- hansaflex
;-(

Hat irgend jemand eine Lösung gefunden ?

besitze zwar noch einen AAR in einer 44er Hülle, würde aber gerne den Originalen NF am Leben erhalten...

Gruß
NF89

Thomas
Beiträge: 2585
Registriert: Montag 21. April 2008, 11:42
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Einspritzleitungen NF2 Zylinder 1 und 5

Beitrag von Thomas » Donnerstag 31. Dezember 2009, 16:48

Hi,

auch diesbezüglich möchte ich das letzte Heft der Oldtimer-Praxis empfehlen.
Habe hier schon etwas dazu geschrieben:

viewtopic.php?f=28&t=1426

Es wäre schön, wenn Du uns demnächst ein Feedback geben könntest, ob Du mit einer der in dem Artikel angesprochenen Firmen weitergekommen bist - damit wir wissen, ob der Tip wirklich "weitergebenswert" ist oder nicht.
In dem Artikel wurden auch explizit die "Einspritzleitungen von Youngtimern" angesprochen, die nachgefertigt werden können.

Viel Erfolg!
Thomas
Ich trag auch munter den Mülleimer runter.

89er_NF
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 30. Dezember 2009, 22:56

Re: Einspritzleitungen NF2 Zylinder 1 und 5

Beitrag von 89er_NF » Donnerstag 31. Dezember 2009, 17:20

Hallo Thomas,

danke für den Hinweis. Werde mich drum kümmern und Rückmeldung geben.

Gruß
89er_NF

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 6245
Registriert: Samstag 26. April 2008, 01:08
Wohnort: Sulzbach a.d. Murr

Re: Einspritzleitungen NF2 Zylinder 1 und 5

Beitrag von Helmut » Sonntag 31. Januar 2010, 13:00

89er_NF hat geschrieben: Werde mich drum kümmern und Rückmeldung geben.
Und? :roll:
Gruß
Helmut

Soylent Grün ist Menschenfleisch !

Antworten